Hochschulwerk Witten/Herdecke

Semesterbeitrag und Semesterticket

Infos zum Semesterbeitrag des Hochschulwerks

Stand August 2018 setzt sich der Semesterbeitrag wie folgt zusammen:

Sozialbeitrag                      52,50 €
Semesterticket             196,62 €

Der Betrag kann sich zu jedem neuen Semester ändern. Dies hängt davon ab, ob die BOGESTRA die Preise für das Semesterticket erhöht.

Erstsemester müssen den ersten Semesterbeitrag überweisen. Zusätzlich muss das HSW Datenblatt ausgefüllt werden (s. Downloads). Dort können Studierende wählen, ob sie die weiteren Semestergebühren an das Hochschulwerk selbst überweisen möchten oder dem Lastschriftverfahren zustimmen.

Die Zahlung per Überweisung sollte immer spätestens zu den folgenden Terminen erfolgen:

  • für das Sommersemester bis zum 31.03.
  • für das Wintersemester bis zum 30.09.

Der Lastschrifteinzug erfolgt immer zu den folgenden Zeiten:

  • für das Sommersemester: Anfang bis Mitte Mai
  • für das Wintersemester: Anfang bis Mitte November

Die Studierenden erhalten ca. 10 -14 Tage vor Lastschrifteinzug eine E-Mail mit dem Hinweis und der Information zum anstehenden Lastschrifteinzug.

Infos zum Semesterticket

Nach erfolgreicher Immatrikulation bzw. Rückmeldung an der Universität Witten/Herdecke ist eure SmartCard gleichzeitig auch das Semesterticket für den VRR-Geltungsbereich. Bevor das Ticket genutzt werden kann, müsst ihr es mit der Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung in einer der Bogestra Geschäftsstellen aktivieren lassen (z.B. in der Bahnhofstraße 1, 58452 Witten oder am Hauptbahnhof Bochum).

  • Mit diesem Semesterticket könnt ihr rund um die Uhr die meisten öffentlichen Verkehrsmittel im NRW-Verbundraum kostenfrei nutzen.
  • FAQs/Ausnahmen findet ihr hier: Weitere Informationen
  • Montags bis Freitags ab 19:00 Uhr sowie ganztägig am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen, könnt ihr kostenfrei eine weitere Person im VRR-Verbundraum (Achtung: nicht kompletter NRW-Verbundraum) mitnehmen.

Ihr könnt die beiden Tickets nur erhalten, wenn ihr an einer Ruhrgebiets-Universität als Ersthörerin oder Ersthörer eingeschrieben seid. Gast- und Zweithörer und -Hörerinnen erhalten das Semesterticket nicht.

Das Ticket ist jeweils gültig vom 01.04. bis zum 30.09. für ein Sommersemester und vom 01.10. bis zum 31.03. für ein Wintersemester.

Mit diesem Semesterticket könnt ihr alle Busse, U-Bahnen, Straßenbahnen, die S-Bahnen sowie die Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn AG ohne weitere Kosten nutzen - 1.Klasse und ICE/IC leider nicht.

Semesterticketbefreiung

Die Befreiung vom Semesterticket ist unter den folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Der/die Studierende befindet sich das gesamte Semester im Ausland oder hält sich für das Studium außerhalb von NRW auf und kann eine Bescheinigung über die Ausnahme von der Semesterticketverpflichtung vorlegen.
  • Der/die Studierende hat weder die Semester- noch die Heimatanschrift in NRW und kann eine Bescheinigung über die Ausnahme von der Semesterticketverpflichtung vorlegen.

Bitte nutzt zur Antragstellung das Formular Bescheinigung über die Ausnahme von der Semesterticketverpflichtung.

Bitte beachtet, dass der Antrag von der Leiterin oder dem Leiter eurer Fakultät an der Universität Witten/Herdecke mit Unterschrift und Stempel genehmigt werden muss. Bitte reicht dann das Formular mit den erforderlichen Angaben bei der Leiterin oder dem Leiter der Fakultät ein und bittet um Weiterleitung an das Hochschulwerk, nachdem die Genehmigung erteilt wurde. Dies kann auch gerne per E-Mail erfolgen. Die zeitnahe Abwicklung ist hier wichtig, da wir die Ticket-Gebühren nicht rückwirkend erstatten können. Jeder bereits angebrochene Monat wird vom Verkehrsbetrieb BOGESTRA in Rechnung gestellt und muss daher voll bezahlt werden.