Hochschulwerk Witten/Herdecke

Projektförderung in Zeiten von Corona

 

Ihr hattet schon immer tolle Ideen, wie das studentische Leben an der UW/H verbessert werden könnte, es hat aber an Geld gefehlt?

Dann bewerbt Euch für die Projektförderung beim Hochschulwerk!

Das Hochschulwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, das studentische Leben der Studierenden der UW/H zu gestalten. Dabei konzentrieren wir uns besonders auf die Bereiche Gesundheit, Kultur und Gastronomie. Durch die Corona-Pandemie sind einige dieser Bereiche stark eingeschränkt worden.

Deshalb fördern wir Eure Projekte, die das studentische Leben in Zeiten von Corona unserem Vereinszweck entsprechend gestalten wollen. So lange diese trotz (bzw. besonders aufgrund von) Corona umsetzbar und unserem Vereinszweck entsprechen, sind Euch keine weiteren Grenzen gesetzt!

Es steht eine Gesamtfördersumme von 10.000€ zur Verfügung, wobei ein einzelnes Projekt maximal eine Förderung von 2.500€ erhalten kann.

Um Euch zu bewerben, schreibt eine Mail an linus.bingger@uni-wh.de, in der Ihr Eure Idee und die Umsetzung dieser erklärt, sowie eine Finanzplanung vorlegt.

Ab dem 08.05.20 könnt ihr euch bewerben. Dann wird jede Woche ein Wochensieger benannt. Die Projekte, die in dieser Woche nicht gewinnen konnten, werden mit in die nächste Woche genommen.
Die erste Bewerbungswoche geht also vom 08.05 bis zum 15.05, die zweite vom 15.05. bis zum 22.5 und so weiter. Die Ausschreibung endet, wenn die Gesamtsumme vergben ist.

Bei Fragen bezüglich der Projektförderung stehen wir Euch auch eunter linus.bingger@uni-wh.de zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Eure Ideen!

Euer HSW

undefined